Joomla! 3: Das umfassende Handbuch

Ein bisschen verzwickt ist die Joomla-Konfiguration manchmal schon. Gerade wenn’s komplexer wird, mit einem Dutzend Erweiterungen, dem schlecht dokumentierten Responsive-Template, drei Contentsprachen, SSL-Verschlüsselung, lesbaren URLs und zahllosen anderen SEO-Tweaks.

Joomla ist so unkompliziert wie WordPress und so leistungsfähig wie Drupal

Mit genug Muße findet man die Lösung seines Problems im 21. Beitrag auf der dritten Seite einer ergoogelten Joomla-Forumsdiskussion. Oder erhält nach einer Woche die langersehnte Antwort des Plugin-Entwicklers “Sorry, the free version doesn’t support this”.

 

Als Joomla-Webmaster braucht man was kein Full-stack-Entwickler dieser Welt hat: Zeit. Wäre es da nicht praktisch, alle Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Praxistipps und Hintergrundinfos an einem Ort zu haben? Nachschlagewerk, Problemlösungsorakel und Tutorial in Einem?

Lieferbar ab Oktober 2015

Ab dem dritten Quartal 2015 gibt’s das tatsächlich. Sowohl zum Stöbern auf dem Schreibtisch als auch online, hier, zum Durchklicken. Und damit Sie den Erscheinungstermin nicht verpassen, schicke ich Ihnen rechtzeitig eine Mail – tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in den kleinen Kasten in der rechten Seitenleiste.

Mehr Infos zum Buch und eine Möglichkeit der Bestellung gibt's auf der Webseite des Rheinwerk Verlags.

Handbuch lesen

Infos zum Joomla-Handbuch, Inhaltsübersichten und Leseproben finden Sie auf dieser Webseite des Rheinwerk Verlags.

Oder natürlich bei Amazon:

Handbuch empfehlen

Sponsoren